Fahrzeugausstellung zum 8. SMART CITY LOGISTIK Kongress 

 Ökoflitzer           Ökoflitzer           Urban Mobility Logo          ABZ Nutzfahrzeuge Logo

Ökoflitzer                              allsafe                                   

 orten logo                        BAYK

 

 

 

 

 

Ökoflitzer

 

Paxster 2.2

Der Paxster ist ein Zustellprofi. Er wurde für die Anforderungen der Last Mile Logistik entwickelt und bietet modernste Technik kombiniert mit cleveren Lösungen für den Arbeitsalltag.

 

 

 

Medien Vertrieb Dresden GmbH / Ökoflitzer

 

 

 
"Vom Anwender zum Anbieter" - als Anbieter für elektrische Leichtfahrzeuge (vor allem den Paxster) für die letzte Meile verfügen wir über außergewöhnliche Erfahrungen, da wir die Fahrzeuge selbst in der Zustellung der Zeitungs- und Postlogistik der DDV Mediengruppe verwenden. Wir bieten somit eine umfassende Mobilitätsberatung für die Zustellbranche.

 

 

 

 

Ökoflitzer

 

 

 

SCLK Logo Aussteller

VSC.BIKE

Unser Trike VS3E ist mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 280 kg ein echter Packesel. Das Fahrzeug gibt es mit verschiedenen Aufbauten. Vor Ort präsentieren wir die Variante Ludwigshafen, welche eine geschlossene und stabile Box aus Wabenmaterial beinhaltet. Angetrieben wird das Fahrzeug mit dem neun Heckmotor von Pendix, den Pendix eDrive IN. Damit einher gehen eine kraftvolle und geräuschlose Unterstützung, Wartungsfreiheit des Motors, Rekuperation und eine Anfahr- und Manövrierhilfe.

 
 

 

VSC Bike GmbH

 

 

 
Seit 2017 produziert die VSC Bike GmbH am Standort in Allstedt industrielle Lasten- sowie Zustellräder. Als Hauptlieferant der Deutschen Post im Bereich einspuriger und mehrspuriger Lastenräder hat sich die Marke VSC.BIKE bereits einen Namen gemacht. Im Jahr 2020 schloss sich die VSC Bike GmbH mit der Pendix GmbH, einem Motorenspezialisten, zusammen. Die Produkte sind optimal auf ihren Einsatzzweck aufeinander abgestimmt.

 

 

 

 

 

Urban Mobility Logo

 

cargobike blanko 62470b686290a

UM CargoBike

Das UM CargoBike ist ein sehr robustes und langlebiges Lasten-fahrrad mit elektrischer Unterstützung, welches vor allem für die Auslieferung von Paketen, Stückgut und Lasten auf Euro-Paletten oder Viertelpaletten geeignet ist. Somit eignet es sich perfekt für Lieferdienste, Drogeriemärkte, Transporte und gewerbliche KEP-Dienste (Kurier-Express-Paket-Dienste). Das UM CargoBike überzeugt mit 2,0m3 Ladevolumen, 250kg Zuladung plus Fahrer und bis zu 100km Reichweite. Durch die patentierte Neigetechnik lässt es sich intuitiv fahren wie ein herkömmliches Fahrrad. Die unter der Ladeplattform angeordneten Schwerlasträder ermöglichen die Zugänglichkeit des Lastbereichs von drei Seiten. Das UM CargoBike hat eine wartungsfreie elektronische Kette und ist durch die Rekuperationsbremse mit Energierückgewinnung äußerst energieeffizient. Das UM CargoBike ist als Pedelec 25 klassifiziert und damit für Fahrradwege zugelassen und kann ohne Führerschein gefahren werden.

 

 

 

Urban Mobility GmbH

 

 

 
Unsere Vision ist eine neue mobile Welt, umweltfreundlich und nachhaltig. Im urbanen Raum sind neue Lösungen gefordert, um der zunehmenden Verstopfung der Innenstädte mit Lieferfahrzeugen zu begegnen. Die Urban Mobility GmbH wurde mit dem Ziel der Entwicklung und Produktion neuer Mobilitätskonzepte für den urbanen Bereich gegründet: dem UM CargoBike.

 

 

 

 

 

ABZ Nutzfahrzeuge Logo

 

 

 

 

Fiat E-Scudo

Fiat Professional E-Scudo

Der E-Scudo für den professionellen Einsatz ist mit einer 50 oder 75 kWh-leistenden Batterie ausgestattet und bietet Reichweiten von bis zu 330 Kilometern (WLTP). Er hat eine Nutzlast bis zu 1.275 kg und eine Anhängelast von max. 1.000 kg. Der Fiat E-Scudo ist in drei Längen und als Multicab mit bis zu 6-Sitzen verfügbar.  

Fiat Professional E-Ducato

Fiat Professional E-Ducato

Der E-Ducato bietet modulare Batteriegrößen an mit einer Reich-weite von 235 bis 371 Kilometern (WLTP-Zyklus) und verschiedenen Ladekonfigurationen. Kombiniert mit beeindruckenden Leistungen: Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 Kilometer pro Stunde zur Optimierung des Energieverbrauchs, maximale Leistung von 90 kW und maximales Drehmoment von 280 Newtonmetern. Das Aufladen des E-Ducato stellt dank der breiten Palette an Ladesystemen kein Problem dar: 6,6 kW, 11 kW, 22 kW und Schnellladung mit 50 kW. 

 
 

 

 

ABZ Nutzfahrzeuge GmbH

 

 

 
Die ABZ Nutzfahrzeuge GmbH mit Hauptsitz in Jena wurde 1992 gegründet und ist in Thüringen mit sechs Standorten vertreten. Mit über 130 Mitarbeitern wurden im letzten Jahr ca. 3.000 Nutzfahrzeuge an gewerbliche Kunden verkauft. Als Händler für Nutzfahrzeuge der Marken IVECO und Fiat Professional ist die Firma in der Lage, seiner Kundschaft ein komplettes Nutzfahrzeugprogramm vom Kleintransporter bis zum 40-Tonner-LKW anzubieten. Ausgestellt werden die Elektro-Transporter: Fiat Ducato und Fiat Scudo.

 

 

 

 

 

 

Bayk Logo

 

 

Bring

BRING _ DAS AGILE CARGOBIKE

Der BRING hat echte Power. Das E-Lastenfahrrad überzeugt mit hoher Antriebskraft, äußerst belastbarer Konstruktion und hervorragender Wendigkeit. Der BRING kann überall dort fahren, wo Fahrräder fahren dürfen – auf Radwegen, durch Fußgängerzonen und Parkanlagen, auch entgegen der Fahrtrichtung von Einbahnstraßen, sofern diese für den Radverkehr freigegeben sind. Ein spezieller Führerschein und ein Versicherungskennzeichen sind nicht notwendig. Die Außenwirkung kommt bei gewerblicher Nutzung nicht zu kurz: Eine farblich individuelle Gestaltung macht das E-Lastenfahrrad zu einem unübersehbaren Blickfang. Die Außenflächen auf der CARGOBOX bieten ausreichend Platz für sichtbare Werbebotschaften.

 

 

 

BAYK AG

 

 

 
BAYK AG eMobility FOR PEOPLE, GOODS AND BRANDS. Als Hersteller von Lastenrädern & Fahrradrikschas sind wir Bestandteil der Verkehrswende und der Mikromobilität. Unsere Fahrzeuge ermöglichen unseren Partnern effizient, emissionsfrei und zuverlässig Waren zu liefern, Menschen zu bewegen und Fahr-Erlebnisse zu schaffen.

 

 

 

 

 

 

Reichstein & Opitz Logo

 

 

Ford E-Transit

Ford E-Transit

Vollelektrisch. Keine Kompromisse. Der neue Ford E-Transit ist das erste batterie-elektrische Ford Nutzfahrzeug. Der Verkaufsstart erfolgt im Mai 2022. Es verbindet ein Höchstmaß an Produktivität mit innovativer Technologie, ohne dass Sie Kompromisse bei Robustheit, Leistungsfähigkeit oder Vielseitigkeit eingehen müssen. Ein 400-Volt-Akku mit 68 kWh nutzbarer Energie erledigt die ganze Arbeit, sodass Sie sich keine Sorgen mehr um Umweltzonen machen müssen. Der Akku des neuen Ford E-Transit bietet eine beeindruckende Reichweite von bis zu 317 km mit nur einer Ladung. Der neue Ford E-Transit ist in drei Höhen und drei Längen erhältlich und bietet ein Laderaumvolumen von bis zu 15,1 Kubikmetern. Wählen Sie das Modell, das am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

 

 

 

Reichstein & Opitz GmbH

 

 

 
Das Autohaus Reichstein & Opitz ist Partner der Marken Ford, Volvo, Land Rover, Jaguar und Bürstner. Als FordStore in Thüringen und mit seinem Ford Transit Center ist das Autohaus eine Top-Adresse. Kunden finden hier alles unter einem Dach. Die angebotenen Modelle decken den gesamten Bereich vom Kleinwagen über Familien-, Sport- und Geländewagen, Nutzfahrzeug für gewerbliche Zwecke bis hin zu Wohnmobilen ab. Kundenorientierung und Servicequalität sind für uns zwei wichtige Pfeiler in unserer Firmenphilosophie. Hauptsitz ist Jena. Daneben gibt es noch je eine Filiale in Apolda und Saalfeld.

 

 

 

 

 

Quantron Logo

 

Quantron Umrüstung auf Basis Iveco Daily

Lademeister

Der tricargo Lademeister ist das zuverlässige, geräumige Transport-Pedelec mit hoher Nutzlast, optimiert für den harten Logistikalltag. tricargo setzt auf robuste Komponenten, eine praktische Be- und Entladung (auch per Gabelstapler), agiles, sicheres Fahren und eine einfache Wartung. Die Lademeister-Transportbox mit 210 kg Nutzlast und 2,17 m³ Volumen ist perfekt auf die Größe von Europaletten und Normboxen abgestimmt. Den Lademeister bieten wir Ihnen auch mit Pritschen-Aufbau oder KEP-Box an.

 

 

 

tricargo eG

 

 

 
tricargo gibt Kette für Logistik mit Transporträdern! Seit 2016 bietet die tricargo Radlogistik Liefertouren mit dem Transportfahrrad in Hamburg an. Mit dieser Erfahrung entwickelte, produziert und vertreibt die tricargo Genossenschaft den Lademeister, das robuste E-Transportrad für den gewerblichen Einsatz. 2021 wurde der Lademeister mit dem Cargo Bike of the Year Award ausgezeichnet!

 

 

 

 

 

Quantron Logo

 

Quantron Umrüstung auf Basis Iveco Daily

Q-Light Truck: Quantron QLI BEV 3.5 – 4.2t

Die Q-Light Daily BEV-Modelle sind lokal emissionsfrei und leise unterwegs. Sie eignen sich daher ideal zum Einsatz zu Tagesrand- und Nachtzeiten. Es sind unterschiedliche Aufbauvarianten verfügbar, wodurch die Fahrzeuge flexibel an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden können. Dank der Schnellladeleistung von 70 kW (BEV 100) bzw. 105 kW (BEV 150) können die Batterien in 1h geladen werden. Optimal zum Laden während der Pause und beim Be-/Entladen des Fahrzeugs.

 

 

 

Quantron AG

 

 

 
Die Quantron AG setzt die besten Technologien ein, um nachhaltige und verantwortungsvolle Mobilitätslösungen zu entwickeln, die einen positiven Einfluss auf die gesamte Wertschöpfungskette haben. Mit unseren batterie- und wasserstoffelektrischen Mobilitätslösungen bieten wir unseren Kunden einen Weg in die zero-emission Mobilität - durch eigene Neufahrzeuge als auch durch Umrüstung von Gebraucht- und Bestandsfahrzeugen wie LKW, Busse und Transporter von 3,49- 44 Tonnen zGG.

 

 

 

 

 

allsafe Logo

 

allsafe COLIBUS

COLIBUS

Schnell rein – schnell raus: und sicher auf der die letzte Meile.

Fahrzeuge schnell beladen, sichern und die einzelnen Zustellungen komfortabel entnehmen - ganz gleich ob am Cargobike oder mit dem Transporter – das ist das Thema von allsafe. Die Spezialisten vom Bodensee zeigen in einem elektrischen Transporter Lösungen, wie die verschiedenen Sendungen und Verpackungen auf der letzten Meile sicher transportiert und schnell zugestellt werden können.

                                                                                                                           

 

 

 

allsafe GmbH & Co.KG

 

 

 
Seit über 50 Jahren beschäftigt sich allsafe mit dem „Festmachen“ von Menschen und Gegenständen in den verschiedensten Straßen- und Luftfahrzeugen: allsafe entwickelt, produziert und vertreibt Produkte, Systeme und Lösungen rund um die Ladegut-Sicherung.  

 

 

 

 

UPS Logo

 

 

ONO UPS

ONO

Das ONO Lastenfahrrad ist speziell für die KEP Logistik entwickelt worden und kann in verdichteten Räumen unsere klassischen Zustellfahrzeuge ersetzen. Es ist ein weiterer Meilenstein und Teil der Lösungen, unsere Transporte, insbesondere die sogenannte Letzte Meile emissionsfrei zu gestalten.

 

 

 

 

 

 
UNITED PARCEL SERVICE DEUTSCHLAND
 S.à r.l. & Co. OHG

 

 

 

 

 

 

 

Orten Logo

 

 

 

 

Orten / Efas

Orten / Efas

Die E-Gazelle, als voll elektrisch angetriebener Transporter, mit 80 kWh Batteriekapazität verfügt über eine beachtliche Reichweite von ca. 200 km, ausreichend, um das Tagespensum einer Nahverteilung zu erfüllen. In Kombination mit individueller ORTEN Leichtbau-Aufbautechnik ist der ORTEN ET 46 als 4,25t. oder als 4,6t. Variante die ideale Antwort für alle Nutzfahrzeugbetreiber, die eine emissionsfreie Belieferung anbieten möchten und es mit der CO2-Reduzierung ernst meinen.

 

 

 

Orten Electric Truck

 

 

 
Die Geschichte der in Bernkastel-Kues gegründeten Marke ORTEN reicht bis 1925 zurück. Das inhabergeführte Familienunternehmen in dritter Generation mit Schwerpunkt Fahrzeugbau stellt „Innovationen, die bewegen“ in den Vordergrund. Seit 2012 ist ORTEN im Bereich Elektromobilität für den innerstädtischen Transport tätig und seit Juli 2015 als eigenständiges Start-up-Unternehmen ORTEN Electric-Trucks aktiv. Wir rüsten neue und gebrauchte Diesel-Nutzfahrzeuge herstellerunabhängig von 3t bis 18t zGM auf 100% E-Antrieb um. Hierbei berücksichtigen wir individuelle Anforderungen.

 

 

 

 

world of lockers Logo

 

 
 

 

 

WORLD OF LOCKERS EUROPE GmbH

 

 


Die "MyLocker24-Box" ist die Service-Insel im öffentlichen Raum, für JEDEN Anwendungsbereich! OPEN FOR ALL! Sie ist eine Lösung für das zentrale Problem des Onlinehandels und des stationären Einzelhandels in der digitalen Welt. Pakete und Waren können über das System 24/7 zugestellt und abgeholt werden. Unsere digitale Zustell- und Abholstation ist robust, sicher und durch eine große Auswahl an Boxengrößen besonders flexibel. Den Einsatzmöglichkeiten sind nahezu keine Grenzen gesetzt: Logistische Anbindung, Urbanhub, Click & Collect, Safety-Lösung, gekühlt, beheizt … uvm.


 

 

 

 

Vowag Logo

 

 

Vowag

VOWAG Cargo M

Mit dem VOWAG CARGO M haben wir ein Lasten-Pedelec entwickelt, dass die beste Lösung für Ihre spezielle Logistik-Aufgabe sein kann. Aufgrund seiner modularen Ladefläche und einer Zuladung von bis zu 500kg ist das CARGO M ein echter Allrounder.

 

 

 

VOWAG GmbH

 

 

 

Die VOWAG GmbH ist ein Hersteller von Schwerlastenfahrrädern für den täglichen Einsatz.

 

 

 

 

Ausstelleranmeldung 

Sie möchten ebenfalls ein Fahrzeug ausstellen? Zur Ausstelleranmeldung

  

Anmeldelogo     SCLK8 ICS

 
 
Agenda
Einladung zum 8. Kongress SMART CITY LOGISTIK

Einladung 
Agenda
 

 

 

Agenda

 

 

 

Unterstützer

  

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.